Sinus-Bayerntagung 2018

Der Staatssekretär des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Georg Eisenreich verlieh am 28.02.2018 an der Technischen Universität in München 400 Grundschulen aus ganz Bayern die Zertifikate, dass sie an dem Programm Sinus an Grundschulen seit dem Schuljahr 2017/18 teilnehmen. Er wünschte allen Lehrkräften viel Erfolg und Freude bei der Umsetzung des Konzepts zur Weiterentwicklung des Mathematikunterrichts an Grundschulen.
Der inhaltliche Schwerpunkt wird während dieses Schuljahres auf das „ Fördern und Fordern des problemlösenden Denken im Geometrieunterricht und in der sachbezogenen Mathematik bei Kindern mit unterschiedlichen Lernvoraussetzungen“ gelegt. Jahresbegleitende Fortbildungen zur Thematik unterstützen die Lehrkräfte darin, die Unterrichtsqualität zu erhöhen und dadurch den Erwerb mathematischer Kompetenzen bei den Kindern fachgerecht zu unterstützen.