Skipping Hearts am 23. April 2018

Am 23. April 2018 besuchte Frau Propp von der Deutschen Herzstiftung die Klasse 4b. Um Herzprobleme im Alter vorzubeugen, erläuterte sie der Klasse die Notwendigkeit der Bewegung und stellte in diesem Rahmen das Projekt „Skipping Hearts“ vor. Zu Beginn durfte die Klasse durch Einzel- und Partnersprünge ein Gespür für das Rope Skipping bekommen bevor es an Stationen an die einzelnen Sprünge ging. Zum Abschluss wurde noch gemeinsam eine kleine Choreographie einstudiert. Hier konnten die Schüler ihr erlangtes Können unter Beweis stellen. Die Kinder waren begeistert und hatten viel Spaß.